Kulturkreis Glashütten e.V.
Kulturkreis Glashütten e.V.

Durch den Inhalt der Webseite können Sie auch hier navigieren.

Herzlich willkommen im Kulturkreis Glashütten e.V.

Von der Historie unserer Gemeinde mit ihren drei Ortsteilen, über Rückblicke auf Veranstaltungen und aktuelle Pläne, bis hin zur Mitgliedschaft und Beitrittserklärung, können Sie sich von hier aus einen Überblick über unser Tun verschaffen und gleich selbst aktiv werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse an Kultur und laden Sie ein, uns zu unterstützen – damit Kultur nicht nur in Ballungsräumen, sondern auch in der Fläche ihren Platz behält!

Wir trauern um Gisela Hornig

 

Familie Hornig wurde 1990 Mitglied im Kulturkreis Glashütten. Gisela Hornig begann ihre ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand als Schatzmeisterin 1996 unter dem Vorsitz von Ingrid Berg.

Speziell die Jahre von 2000 bis 2006 waren durch die vielen Spendengelder und Zuschüsse zu den Forschungen und archäologischen Grabungen und die damit verbundenen Auszahlungen und Überweisungen sehr zeitaufwändig. Dazu kamen die finanzielle Abwicklung des 2. Internationalen Glassymposiums im Collegium Glashütten im Jahr 2002 mit mehr als 100 Beteiligten (Wissenschaftler und Besucher) und im Jahr darauf die Publikation des Berichtsbandes „Glashütten im Gespräch“, ferner die finanzielle Abwicklung der Konservierung des mittelalterlichen Glashüttenstandortes „An der Emsbachschlucht“.

Nach dem Ausscheiden 2008 von Ingrid Berg blieb Gisela Hornig Schatzmeisterin unter dem Vorsitz von Klaus Nierendorf bis 2012, danach kurzzeitig als stellvertretende Vorsitzende des Vereins bis 2014. Im Jahr 2015 wurde Gisela Hornig wieder in den Vorstand unter dem Vorsitz von Elvy Mäkitalo gewählt, dieses Mal als Beisitzerin.

Wir sind sehr traurig mit Gisela Hornig eine immer hilfsbereite, zurückhaltend-freundliche und ausgleichende Partnerin verloren zu haben. Ihre Erfahrung und Kenntnisse in der Kulturszene werden wir vermissen.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Abgesagt, neuer Termin wird noch bekannt gegeben

Nächste Veranstaltung

 

Veranstaltung bis 100 Personen mit Auflagen

 

28.5.2020, 20:00 Uhr

Bürgerhaus Glashütten

 

Lesung Tim Frühling

 

Der Kommissar mit Sonnenbrand

Gran Canaria Krimi

 

Kartenvorverkauf

(reservierte Plätze) für alle Veranstaltungen:

 

Bestellungen beim Kulturkreis Glashütten e.V. unter

info@kulturkreis-glashuetten.de.

Sie erhalten eine Bestätigung mit Angabe der Kontoverbindung. Mit Ihrer Zahlung wird die Reservierung verbindlich und zusammen mit dem Geldeingang bestätigt.

Die Karten liegen an der Abendkasse für Sie bereit.

Letzter Geldeingang für Ihre Reservierung ist 3 Tage vor der Veranstaltung.

Vorverkaufsstelle in Glashütten:

Et cetera pp, Limburger Str. 45, 61479 Glashütten bis 1 Tag vor der Veranstaltung.

Karten an der Abendkasse mit freier Wahl unter den am Abend verfügbaren Plätzen.

Diese Seite verwendet Cookies

Veranstaltung bis 100 Personen mit Auflagen:

28.5.2020, 20:00 Uhr

Bürgerhaus Glashütten

Lesung Tim Frühling

Der Kommissar mit Sonnenbrand

Gran Canaria Krimi

 

Kulturkreis Glashütten e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturkreis Glashütten e.V.